Beste Gaming-Lautsprecher 2016: Test, Bestenliste, Empfehlungen

Beste Gaming-LautsprecherEinen guten Teil der Gaming-Atmophäre machen Gaming-Lautsprecher aus. Dabei ist die Auswahl von guten PC-Lautsprechern alles andere als einfach. „Probehören“ vor dem Kauf ist schwierig und die Lautsprecher hören sich in jedem Raum ein wenig anders an.

In den meisten Fällen empfehlen wir, den Gaming PC mit einem 2.1 Lautsprechersystem auszustatten.

Eine Auswahl beste Gaming-Lautsprecher 2016 mit Test und Bestenliste stellen wir hier vor.

Gaming-Lautsprecher Test 2016

Stereo-Gaming-Lautsprecher Test

Stereo-PC-Lautsprecher bestehen entweder aus zwei Satelliten (2.0 Lautsprecher) oder aus zwei Satelliten und einem separaten Subwoofer (2.1 Lautsprecher).

Lautsprechersystem mit Subwoofer verschieben das Klangbild zu übergewichteten Tieftönen.

Ob Du ein 2.1-Lautsprecher-Set mit einem kräftigen Bass bevorzugst oder lieber zu einem 2.0 Lautsprecher-Set greifst, welches ein natürliches Klangbild liefert, ist letztlich Geschmacksfrage.

Die meisten PC-Lautsprecher kommen als 2.1-System daher.

Stereo-Gaming-Lautsprecher Bestenliste / Rangliste Gaming-Lautsprecher

Stereo-Gaming-LautsprecherPreisniveauTestnotePreisvergleich
Corsair SP 2500 Lautsprecher-SystemCorsair SP 2500 Lautsprecher-System9.2/10Preis prüfenBewertungen lesen
Logitech Z623 2.1 LautsprecherLogitech Z623 2.1 Lautsprecher8.8/10Preis prüfenBewertungen lesen
GENIUS SW-G 2.1 2000 Gaming-LautsprecherGENIUS SW-G 2.1 2000 Gaming-Lautsprecher7.3/10Preis prüfenBewertungen lesen
Trust GXT 38 2.1 Gaming-LautsprecherTrust GXT 38 2.1 Gaming-Lautsprecher7.2/10Preis prüfenBewertungen lesen
AVerMedia Ballista Trinity GS 315 Aktivbox-Gaming-LautsprecherAVerMedia Ballista Trinity GS 315 Aktivbox-Gaming-Lautsprecher7/10Preis prüfenBewertungen lesen

Informationen zur Testmethodik

Surround-Gaming-Lautsprecher Test

Surround-PC-Lautsprecher bestehen aus mehr als zwei Satelliten.

Gängig sind bei PC-Lautsprechern eigentlich nur 5.1 Lautsprecher-Sets.

Hier befinden sich frontal zwei Satelliten und ein Center-Lautsprecher sowie zwei Rear-Satelliten im rückwärtigen Bereich. Für kräftige Bässe kommt ein Subwoofer hinzu.

6.1. Lautsprecher und 7.1 Lautsprecher spielen eher im Heimkino-Bereich eine Rolle. Wie empfehlen in unserem Test / unserer Bestenliste 5.1 Lautsprecher für Gaming PCs.

Surround-Lautsprecher sind die richtige Wahl, wenn Du auf eine örtliche Wahrnehmung von Soundeffekte Wert legst.

Dazu brauchst Du aber einen geeignetes Gaming-Zimmer: Etwas Platz ist für die richtige Ausrichtung der Satelliten-Lautsprecher erforderlich.

Surround-Gaming-Lautsprecher Bestenliste / Rangliste Gaming-Lautsprecher

Surround-Gaming-LautsprecherPreisniveauTestnotePreisvergleich
Logitech Z906 3D-Stereo-Lautsprecher THX 5.1Logitech Z906 3D-Stereo-Lautsprecher THX 5.19.1/10Preis prüfenBewertungen lesen
EDIFIER C6XD 5.1 LautsprechersystemEDIFIER C6XD 5.1 Lautsprechersystem8.7/10Preis prüfenBewertungen lesen
Logitech Z506 5.1 LautsprechersystemLogitech Z506 5.1 Lautsprechersystem7.6/10Preis prüfenBewertungen lesen
Creative A550 5.1 PC-LautsprecherCreative A550 5.1 PC-Lautsprecher7.1/10Preis prüfenBewertungen lesen
Genius GX Gaming SW-G5.1 3500 5.1 Gaming-LautsprechersystemGenius GX Gaming SW-G5.1 3500 5.1 Gaming-Lautsprechersystem6.4/10Preis prüfenBewertungen lesen

Informationen zur Testmethodik

Kaufberatung PC-Lautsprecher für den Gaming PC

Grundsätzlich gilt: Günstige PC-Lautsprecher mögen für „Casual-Gaming“ geeignet sein.

Wer eine Soundqualität auf HiFi-Niveau erwartet, sollte jedoch nicht gerade zu PC-Lautsprechern unter 100 Euro greifen.

Gerade wenn der Gaming PC auch zum Musikhören genutzt wird, empfiehlt es, zu einem hochwertigen Lautsprecher-Set in der Preisklasse von ca. 200 Euro zu greifen.

Das ist die Qual der Wahl: Nicht „audiophile“ Gamer hören oftmals keinen Unterschied zwischen günstigen PC-Lautsprechern und solchen auf HiFi-Niveau.

Wer eine gute Stereoanlage gewohnt ist und gerne Musik hört, dem fällt der Unterschied zwischen billigen und teuren PC-Lautsprechern sehr wohl auf.

Grundsätzlich gilt: Stereo-Lautsprechern geben wir zu Gunsten der von Surround-Lautsprechern den Vorzug.

In aller Regel sind 2.1 Lautsprecher-Systeme die besten Wahl für Gamer. Der Klang ist ausgewogener und kräftiger als bei einem 5.1 Soundsystem.

Wenn Dein Gaming-Zimmer an hellhörige Nachbarn angrenzt, kann es Sinn machen, stattdessen über ein gutes Gaming-Headset nachzudenken.

Grundsätzlich gilt aber: Gaming-Lautsprecher liefern den effektvolleren Klang als ein PC-Headset.

Patrick
Patrick
Hallo bei Gaming PC Test! Ich bin Patrick. Mein erster Gaming PC war ein 386er mit MS DOS und seitdem fasziniert mich Hardware. Deshalb schreibe ich hier als Redakteur vor allem zu Komponenten und Technik.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.