Case Modding LED Strips: LED Strips für den PC Case Mod

Case Modding LED Strips (auch: LED Stripes) gehören zu den Basics für jeden Case Modder. Die flexiblen LED Streifen lassen sich einfach anschließen und im Gehäuse verlegen. Mit kleinem Aufwand kann so eine coole Optik erzielt werden. Günstige LED Strips für den PC Case Mod stellen wir Dir hier vor.

Zu den LED Strips 

Case Modding LED Strips blau oder rot für den günstigen Einstieg

Die Case Modding LED Strips von CSL gibt es in zwei Farbvarianten: Je nach Geschmack könnt Ihr zwischen roten LEDs und blauen LEDs wählen. Bis auf die Farbe der LEDs sind die beiden Ausführungen identisch.

Case Modding LED StripsZum kleinen Preis gibt es die Case Modding LED Strips von CSL. Die 60 cm langen LED Streifen sind flexibel und können nach Wunsch im PC-Gehäuse verlegt und verklebt werden. Dazu ist die Rückseite der LED Strips bereits mit einer selbstklebenden Oberfläche versehen.

Das Anschließen der LEDs könnte einfacher nicht sein: Die LED Strips kommen mit einem standardisierten 12V Anschluss direkt mit dem Netzteil verbinden. Dass passiert über den vierpoligen Stecker (MOLEX AMP MATE-N-LOK), der auch für Laufwerke verwendet wird. Da die Stromaufnahme der LEDs sehr gering ist, wird kein zusätzlicher Anschluss benötigt. Mit den mitgelieferten Kabeln können die LED Strips einfach an ein Laufwerk angehängt werden. Der Einbau ist sehr einfach.

Zum Einsatz kommen am LED Strip leuchtstarke SMD-LEDs (Surface Mounted Device) entweder in der Farbe rot oder blau.

LED Streifen ansehen 

Im Überblick: Das können die günstigen Case Modding LED Streifen

  • Leuchtstarke, stromsparende LEDs
  • Einfacher Einbau vom LED Strip aufgrund flexiblem, selbstklebenden Streifen
  • Einfacher Anschluss am Netzteil über 12V MOLEX-Stecker, kein freier Anschluss erforderlich
  • Unscheinbar und fast unsichtbar aber gewaltige Leuchtleistung
  • 1 bis max. 2 LED Strips sind ausreichend für eine coole Optik im Gehäuse
  • Perfekt als Case Mod LED Strips geeignet
Tipp für eine coole LED Optik: Die LED Strips kannst Du mit einem LED Gehäuselüfter kombinieren. Im Zusammenspiel kriegt Dein PC Gehäuse einen besonders coolen Look!

Tipps zum Anschluss und Einbau der LED Strips beim Case Mod

Der Einbau der LED Strips ist wirklich sehr einfach. Für kleinere Gehäuse reicht ein Streifen. Wer ein stark verbautes Gehäuse oder einen Big Tower hat, greift am besten zu zwei LED Strips. So steigt die Leuchtkraft. Mehr als zwei LED Strips sind eigentlich für keine Gehäuse-Konfiguration erforderlich.

Dank der flexiblen, selbstklebenden Oberfläche ist der Einbau und Anschluss sehr einfach. Tipp jedoch: An der Stelle, wo Du die LED Strips verkleben willst, solltest Du den Gehäusebereich z.B. mit einer Bürste reinigen, um Staub zu entfernen.   Damit stellst Du sicher, dass der Klebestreifen fest mit dem Gehäuse verklebt.

Unterm Strich: Perfekt für den günstigen LED Case Mod! Damit Empfehlung für Case Modder, die mit kleinem Budget auf der Suche nach cooler LED Optik sind.

Testergebnis

Test zu Case Modding LED Strips: LED Strips für den PC Case Mod

Aktueller Preis: Preis prüfen

Bewertung und Testnote

Testbericht und Fazit

Coole LED Optik
Starke Leuchtkraft
Günstiger Preis
Gute Klebewirkung nur bei sauberem Untergrund

Informationen zur Testmethodik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *