Gaming Maus beleuchtet: Corsair M65 RGB Pro Test

Corsair M65 RGB Pro Test 68,99 € Amazon
Aktualisierung 09.12.2016, 05:40 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand

Derzeit erscheinen einige interessante neue Gaming Mäuse und heute haben wir uns die Corsair M65 RGB Pro genauer angeschaut. Die beleuchtete Gaming Maus mit RGB-Farben gehört zur Mittelklasse und ist im mittleren Preissegment anzusiedeln. Was der „Nager“ für Gamer bietet, schauen wir uns im Corsair M65 RGB Pro Test an.

Neue Gaming Maus beleuchtet Corsair M65 RGB Pro

Die Corsair M65 RGB Pro ist in Deutschland zu einem Verkaufspreis von etwa 80,- € zu haben und spielt damit im gehobenen Preissegment.

Von der Corsair M65 Performance unterscheidet sich die Corsair M65 RGB Pro einerseits durch RGB-Beleuchtung und andererseits durch einen leistungsstärkeren Sensor. Daneben ist noch die Corsair M65 mit RGB-Beleuchtung aber einem kleineren Sensor erhältlich.

Das „Refresh“ tritt somit in große Fußstapfen: Die M65-Serie hat einen sehr guten Ruf in der Gaming Community.

Für die optische Abtastung kommt neu der 12.000 DPI Sensor Pixart PMW336x in der Gaming Maus zum Einsatz. Bislang blieb der Pixart PMW336x Logitech Mäusen vorbehalten, da Logitech zeitweise exklusive Rechte für diesen Sensor hatte.

Beleuchtet wird die Maus von RBG-LEDs. Die Beleuchtung erstreckt sich über die Seiten, das Corsair-Logo, das Scrollrad und den DPI-Umschalter.

Ergebnisse aus dem Corsair M65 RGB Pro Test

Der optische Sensor in der Corsair M65 RGB Pro überzeugt durch eine präzise Abtastung. Außerdem bringt die Corsair Gaming Maus sinnvolle Ausstattungsmerkmale wie die Feinjustierung mittels Gewichten mit.

Die Gaming Maus lässt sich mittels der Gleitkissen an der Unterseite flüssig und präzise über die Oberfläche bewegen.

Das Gehäuse aus Aluminium und die Maus-Schalter von Omron versprechen eine lange Lebensdauer.

Die Tasten sind programmierbar und die RGB-Beleuchtung kann über die Software konfiguriert werden. Dazu ist eine Installation vom Software-Tool Corsair Utility Engine erforderlich.

Für Linkshänder ist die Corsair M65 RGB Pro mangels symmetrischem Layout nicht geeignet.

Alternative zur Corsair M65 RGB Pro

In der gleichen Preisklasse wie die Corsair M65 RGB Pro spielt die Logitech G502, das aktuelle Top-Modell unter den Gaming-Mäusen aus dem Hause Logitech.

Der Logitech „Nager“ liegt preislich etwa 10,- € (Variante mit RBG-Beleuchtung) über der Corsair M65 Pro.

Perfekte Ergänzung zur Corsair M65 RGB Pro: Ein XXL Gaming Mauspad oder das Corsair MM600 Mauspad.

Preise, Kosten und Verfügbarkeit

  • Shop
    Produktbezeichnung
    Preis
  • Corsair M65 RGB Pro bei Amazon
  • Corsair Gaming CH-9300011-EU M65 Pro Optical Gaming Mouse (Multi-Colour Beleuchtung Performance) schwarz
    68,99 €
    Aktualisierung 09.12.2016, 05:40 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Corsair M65 RGB Pro in PC-Shops
  • Corsair USB-Gaming-Maus Optisch M65 Pro RGB Beleuchtet, Integriertes Scrollrad Schwarz
    68,99 €
    Aktualisierung 09.12.2016, 05:45 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Corsair Gaming M65 Pro RGB FPS Gaming Maus - schwarz
    69,90 €
    Aktualisierung 09.12.2016, 05:45 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Corsair Gaming M65 Pro RGB FPS optische Gaming Maus
    69,90 €
    Aktualisierung 09.12.2016, 05:45 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • USB-Gaming-Maus Optisch Corsair M65 Pro RGB Beleuchtet, Integriertes Scrollrad Schwarz
    69,99 €
    Aktualisierung 09.12.2016, 05:45 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Corsair Gaming M65 PRO RGB FPS Gaming - Maus - optisch - 8 Tasten - verkabelt - USB - Schwarz (CH-9300011-EU)
    82,80 €
    Aktualisierung 09.12.2016, 05:45 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand

Testergebnis

Test / Review zu Corsair M65 RGB Pro, Bewertung von Gaming PC Test (Patrick)

Bewertung und Testnote

Corsair M65 RGB Pro Test

Testbericht und Fazit

Guter Sensor
Qualitativ hochwertige Verarbeitung
Gutes Handling
RGB-Beleuchtung
Gewichtsmanagement
Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten
Nicht für Linkshänder geeignet
Komplexes Software-Tool

Informationen zur Testmethodik

Patrick
Patrick
Hallo bei Gaming PC Test! Ich bin Patrick. Mein erster Gaming PC war ein 386er mit MS DOS und seitdem fasziniert mich Hardware. Deshalb schreibe ich hier als Redakteur vor allem zu Komponenten und Technik.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.