E3: Hersteller, Termine, Tickets und News im Überblick

Die Electronic Entertainment Expo (E3) ist die wichtigste Gaming Messe der Welt und findet jedes Jahr im Juni in Los Angeles statt. Dieses Jahr findet die E3 zwischen dem 13. und 15. Juni 2017 statt.

Wir haben für Euch die wichtigsten News und Termine rund um die E3 zusammengestellt und halten Euch auf dem laufenden, so bald es Updates gibt.

 Letztes Update: Februar 2017 Wir haben uns zum Ziel gesetzt Euch laufend mit den neuesten Informationen zur E3 2017 in Los Angeles zu versorgen 

E3 2017: Top-Themen und aktuelle News

Aktuell ist es noch relativ früh die Top-Themen für die E3 zu benennen, da die Hersteller eher wenige Wochen vorher Hinweise geben, was sie auf der Gaming Messe vorstellen werden.

Teilweise werden die Vorstellungen auch erst in den Pressekonferenzen, die ab dem Wochenende vor der E3 (10./11. Juni) stattfinden, final bekannt gegeben.

Auf ein zentrales Thema, dass die Veranstaltung dominieren wird, können wir uns aber bereits festlegen: Das Xbox Project Scorpio. Mittlerweile wurde von Microsoft bestätigt, dass der Prototyp der neuen Xbox fertiggestellt ist und die offizielle Vorstellung im Rahmen der E3 erfolgen wird.

Hierzu hat Microsoft sogar bereits den Termin für die Pressekonferenz bekannt gegeben und wird entgegen früherer Jahre die Pressekonferenz bereits am Sonntag (11. Juni) um 22h Deutscher Zeit abhalten.  Wir haben einen eigenen Xbox Scorpio Beitrag in dem wir Euch auf dem Laufenden halten.

Im letzten Jahr hat das Thema Virtual Reality Gaming die Messe dominiert. Wir erwarten, dass VR-Gaming auch in diesem Jahr eine zentrale Rolle spielen wird.

Mit die HTC Vive, Occulus Rift, Playstation VR und der Xbox Scorpio versuchen aktuell vier große Hersteller VR für den Massenmarkt interessant zu machen. Daher erwarten wir besonders Games Neuvorstellungen.

E3 2017: Herstellerliste & Termine

Die Ausstellerliste für die E3 2017 wurde von der ESA (Entertainment Software Association) bereits online gestellt. Gleichzeitig aber mit dem Hinweise versehen, dass die Liste noch nicht vollständig ist, da man sich mit vielen Herstellern noch im Dialog befindet.

Zur Ausstellerliste 

Eine Überraschung taucht allerdings bereits auf der Herstellerliste auf:

Letztes Jahr hatten mit EA und Activision zwei große Games-Entwickler keinen eigenen Stand auf der Messe. Laut aktueller Herstellerliste hat zumindest Activision seine Meinung revidiert und wird 2017 wieder mit einem eigenen Stand am Start sein.

Tickets für die E3

Bei der Gaming Messe in Los Angeles gab es letztes Jahr das erste Mal 20,000 Tickets für ein Event mit dem Namen „E3 Live“. Diese Fan-Messe fand außerhalb der eigentlichen Gaming Messe vor den Toren des Verantaltungs-Centers statt.

Wie es scheint, war dieser Event ein Test-Ballon, denn dieses Jahr hat die ESA bekanntgegeben, dass erstmals 15,000 Fan Tickets für die eigentliche Messe selber verkauft werden.

Die ersten 1,000 Tickets wurden seit dem 13.02.2017 für einen Preis von 150 US Dollar verkauft („Early Bird Discount“). Regulär kosten die Tickets 250 US Dollar und sind für alle drei Tage gültig.

Zu den Tickets

Alternativ können Blogger oder Gamer, die in der Industrie beschäftigt sind, versuchen sich als „Industry Professionals“ zu registrieren. Hierfür musst Du allerdings einen strikten Application Prozess durchlaufen.

E3 Youtube Coverage

Bei dem hohen Ticketpreis, der Anreise nach Los Angeles und den Hotelkosten, dürfte es für die meisten von Euch schwer werden tatsächlich zur wichtigsten Gaming Messe zu fahren.

Glücklicherweise ist die E3 hinsichtlich Online-Coverage „state-of-the-art“. Es gibt eine eigene Youtube Themenseite, die sich ausschließlich mit der E3 befasst und alle wichtigen Channel und Videos bündelt.

Aktuell kannst Du auf der Themenseite die Highlights der Messe 2016 anschauen. Ab Juni werden dann Live-Videos und Komentatorenbeiträge zur aktuellen Messe hier gebündelt.

Fiti
Fiti
Ich bin Fiti und technikbegeistert seit vor 20 Jahren nach dem ersten Gaming PC nicht mehr viel vom Konfirmationsgeld übrig blieb. Wenn ich nicht gerade meine Freizeit beim Zocken verdaddel, besteht eine gute Chance, dass Du mich auf dem Tennisplatz antriffst. Mein Gaming Spezialgebiet ist alles was nicht im Tower selber zu finden ist: Peripherals von Gaming Maus bis Gaming Lenkrad!
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.