Gaming Gehäuse Test 2016: Tower Kaufempfehlungen für den Gamer PC

Gaming Case / PC GehäuseGute Gaming Gehäuse bieten neben einfacher Montage der PC-Komponenten eine coole Optik für Deinen Gaming PC.

Damit Du das richtige Gehäuse für Deine Hardware findest, haben wir in unserem Gaming Gehäuse Test 2016 und Kaufratgeber alle wichtigen Informationen rund um den Gaming PC Tower zusammengestellt.

Diese Tower haben wir ins unserem Gaming Gehäuse Test 2016 berücksichtigt

Wir haben uns in unserem Gaming Gehäuse Test Tower in drei verschiedenen Größenklassen angeschaut:

Midi Tower sind die Klassiker unter den Gaming Gehäusen und sind im Regelfall auf ATX und micro-ATX Mainboards ausgelegt. Wenn Du nicht mehrere Grafikkarten oder eine hohe Anzahl von Festplatten verbauen möchtest, reichen Midi Tower aus.

Big Tower sind größere Gehäuse, allerdings gibt es hier keine genormte Abgrenzung zu Midi Towern. Auch Big-Tower sind fast ausschließlich auf ATX Mainboards ausgelegt. Über Big Tower solltest Du nachdenken, wenn Du mehrere Grafikkarten im SLI Betrieb nutzen möchtest oder Du Dir Sorgen über die Kühlung deiner Komponenten machst.

Da neben ATX-Gehäusen auch platzsparende ITX-Gehäuse immer beliebter werden, haben wir auch diese in unserem Gaming Gehäuse Test berücksichtigt. Insbesondere wenn Du einen Gaming PC fürs Wohnzimmer zusammenstellen möchtest, könnte ein platzsparendes Micro-ITX Gehäuse für Dich interessant sein.

Gaming Gehäuse Bestenliste / Rangliste 2016

Gaming Gehäuse Bestenliste / Rangliste Midi ATX Tower

Gaming GehäusePreisniveauTestnotePreisvergleich
Thermaltake Chaser mk-I Tower PC-GehäuseThermaltake Chaser mk-I Tower PC-Gehäuse9.7/10Preis prüfenBewertungen lesen
Zalmann Z11 Plus Midi-Tower Zalmann Z11 Plus Midi-Tower 9/10Preis prüfenBewertungen lesen
Corsair CC-9011011-WW Carbide Series 400R Corsair CC-9011011-WW Carbide Series 400R 8.9/10Preis prüfenBewertungen lesen
Sharkoon VG4-W Blau PC-Gehäuse Sharkoon VG4-W Blau PC-Gehäuse 7.9/10Preis prüfenBewertungen lesen
CiT Spectre Gaming-GehäuseCiT Spectre Gaming-Gehäuse6.9/10Preis prüfenBewertungen lesen

Gaming Gehäuse Bestenliste / Rangliste Big ATX Tower

Gaming GehäusePreisniveauTestnotePreisvergleich
Aerocool Xpredator Big TowerAerocool Xpredator Big Tower9.3/10Preis prüfenBewertungen lesen
Thermaltake Chase A71 LCS Big Tower Gaming PC-GehäuseThermaltake Chase A71 LCS Big Tower Gaming PC-Gehäuse9.1/10Preis prüfenBewertungen lesen
Corsair CC-9011059-WW Graphite Series 780T Corsair CC-9011059-WW Graphite Series 780T 9/10Preis prüfenBewertungen lesen
Thermaltake Overseer RX-I Big-TowerThermaltake Overseer RX-I Big-Tower8.9/10Preis prüfenBewertungen lesen
Enermax ECA5030A-B(U3)Enermax ECA5030A-B(U3)8.5/10Preis prüfenBewertungen lesen

Gaming Gehäuse Bestenliste / Rangliste Mini ITX

Gaming GehäusePreisniveauTestnotePreisvergleich
Thermaltake Versa H13 PC-GehäuseThermaltake Versa H13 PC-Gehäuse9.3/10Preis prüfenBewertungen lesen
Corsair CC-9011070-WW Carbide Series Air 240Corsair CC-9011070-WW Carbide Series Air 2409.1/10Preis prüfenBewertungen lesen
Sharkoon Shark Zone C10 PC-GehäuseSharkoon Shark Zone C10 PC-Gehäuse8.8/10Preis prüfenBewertungen lesen
Cooler Master Elite 120 Advanced PC-GehäuseCooler Master Elite 120 Advanced PC-Gehäuse8.5/10Preis prüfenBewertungen lesen
Zalman M1 Mini-Tower PC-GehäuseZalman M1 Mini-Tower PC-Gehäuse7.6/10Preis prüfenBewertungen lesen

Informationen zur Testmethodik

Unsere Kaufempfehlungen aus der Gaming Gehäuse Rangliste 2016

Midi ATX Tower Preis-Leistungs-Empfehlung: Zalman Z11 Plus Gaming Gehäuse (ATX)

Zalman Z11 Plus Gaming GehaeuseDas Zalman Z11 Plus Gaming Case gehört zu den beliebtesten und meistverkauften Gaming Gehäusen.

Die coole Optik und Ausstattungsmerkmale wie das geräumige Platzangebot, schraubenlose Laufwerksschächte, eine durchdachte Kabelführung und die Vorbereitung für Wasserkühlung machen das Zalman Z11 Plus zur beliebten Wahl bei Gamern.

Auch das Zubehör überzeugt: Gleich fünf Lüfter sind neben einem vollständigen Schraubenset im Lieferumfang enthalten.

Dieses Ausstattung für einen Preis von unter 70 Euro mach das Zalman Z11 Plus zu unserem Preis-Leistungs-Sieger bei den Midi ATX Gehäusen.

Zalman Z11 Plus
Zalman Z11 Plus Midi-Tower PC-Gehäuse (ATX, 4x 5,25 externe, 5x 3,5 interne, 2x USB 3.0) schwarz
Aktualisierung 09.12.2016, 08:30 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Big ATX Tower Testsieger: Aerocool Xpredator (XL-ATX)

Aerocool Xpredator Big TowerIm coolen Weiß kommt die Aerocool Xpredator White Edition daher. Alternativ kannst Du Dich für weitere Farbmuster wie Evil Green oder Devil Red entscheiden.

Der Aerocool Xpredator bietet jede Menge Platz und wird mit zwei 230 mm Radiatoren geliefert. Produziert Deine Hardware viel Hitze, kannst Du sechs weitere Lüfter nachrüsten.

Auch leistungsstarke Grafikkarten haben problemlos Platz im Big Tower von Aerocool: Karten mit einer Länge von bis zu 330mm Länge bringst Du problemlos im Gaming Gehäuse unter.

Aerocool Xpredator White Edi. Big-Tower Gaming-Gehäuse (XL-ATX, 6x 5,25 externe/interne, 1x 3,5 externe, USB 3.0)
Aktualisierung 09.12.2016, 08:35 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten
Weitere Angebote (3)
Tipp: Lese auch unsere Empfehlung für günstige LED Strips. Damit verschaffst Du Deinem neuen Gaming Case die passende coole LED-Optik bei günstigem Preis und einfachem Einbau.

ITX-Gehäuse Testsieger: Thermaltake Versa H13 (Mini-ITX)

Thermaltake Versa H13Immer mehr Gamer und Case Modder entscheiden sich für ein kompaktes ITX-Gehäuse. Im Vergleich zu einem großen ATX-Tower ist die Platzersparnis gewaltig. Ein ITX Gehäuse ist damit die richtige Wahl, wenn Du am Schreibtisch nicht zu viel Platz vergeben willst.

Willst Du auf ein Mainboard im Mini-ITX Format setzen, solltest Du Dir das Thermaltake Versa H13 genauer anschauen. Das Gaming Gehäuse ist mit oder ohne Fenster erhältlich.

Neben einem vorinstallierten 120mm Lüfter ist das notwendige Anschlussmaterial ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Das Thermaltake Versa H13 überzeugt außerdem durch einen sehr günstigen Preis.

Tipp: Vergleiche die Gaming Gehäuse verschiedener Anbieter und ließ Dir Testberichte, Reviews und Kundenrezensionen durch. Für einzelne Gaming Gehäuse findest Du hilfreiche Tutorials, die Dir zeigen, was im Zuge vom Case Modding möglich ist. 

Gaming Gehäuse Kaufratgeber – Hierauf solltest Du beim Kauf achten

Hierauf kommt es bei der Auswahl der Größe und Form des Gaming Cases an

Die meisten Gaming Gehäuse gehen immer noch als Midi Tower oder Big Tower im ATX-Format über die (virtuelle) Ladentheke. Mittlerweile steigen aber immer mehr Case Modder auf das platzsparende ITX-Format um. Eher exotisch sind HTPC Gaming Gehäuse, bei denen Du Deiner Hardware  in einem Gehäuse mit  HiFi-Optik verstaust.

Wichtig beim Kauf von einem Gaming Gehäuse ist, dass Du vorab planst, welche Komponenten in deinem selbst zusammengestellten Gaming PC verbaut werden sollen.

  • Mainboard: Das Mainboard-Format ist natürlich die wichtigste Überlegung. Ein ATX-Mainboard passt in kein ITX-Gehäuse. Hier musst Du beachten, dass die Formate aufeinander abgestimmt sind.
  • Kühlsystem: Nicht alle Gaming Gehäuse sind für eine Wasserkühlung geeignet. Auch leistungsstarke Kühler wie ein nachträgliche verbauter Grafikkartenkühler benötigen mehr Platz, der nicht mit jedem PC Gehäuse vorhanden ist.
  • Komponenten: Leistungsstarke Grafikkarten sind länger als normale Modelle. Viele Laufwerke benötigen einen großzügig dimensionierte Laufwerkskäfig. Leistungsstarke Gaming-Netzteile haben ebenfalls eine größere Tiefe. Da es da zu Engpässen im Platzangebot kommen kann, solltest Du vorab klären, welche Komponenten Du im Gaming Gehäuse verbauen möchtest.

Diese Checkliste für Gaming Gehäuse hilft Dir bei der perfekten Kaufentscheidung

Ist Dein Gaming PC erst einmal montiert, ist ein nachträglicher Wechsel vom Gehäuse mit großen Aufwand verbunden.Deswegen haben wir für Dich eine Checkliste zur Wahl von Deinem Gaming Gehäuse zusammengestellt, die Dir als Kaufberatung dient.

Durch Beantwortung der Checklist-Fragen stellst Du sicher, dass das PC Gehäuse auch zu Deinen Anforderungen passt:

  • Welches Budget will ich für das Gehäuse aufbringen?
  • Welche Größe sollte mein Gaming Gehäuse haben? (Mini, Midi oder Big)
  • Auf welches Mainboard-Format will ich setzen? (ATX oder ITX)
  • Welche Front-Anschlüsse sollte das Gehäuse haben? (USB, Card-Reader etc.)
  • Welche und wie viele Laufwerks-Einschübe benötige ich?
  • Sind mir Komfort-Eigenschaften wie die schraubenlose Montage von Laufwerken wichtig?
  • Was ist bezüglich Case Modding geplant? (LED, Wasserkühlung, Fenster)
  • Ist das Gehäuse für die geplanten Case Modding Umbauten geeignet?

Außergewöhnlicher Gaming Gehäuse

Neben klassischen Towern gibt es auch einige Exoten unter den Gaming Gehäusen, die mit außergewöhnlichen Features oder besonderen Design aufwarten. Wir haben unsere Top-Auswahl zusammengestellt.

Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse

Wir haben uns das Thermaltake Core P5 Wandgehäuse bereits im  Test angeschaut.Thermaltake Core P5

Thermaltake hat sich beim Core P5 vollständig auf das Design konzentriert und ein Gehäuse entwickelt, dass an der Front und den Seiten vollständig aus Plexiglas besteht.

Auf diese Weise kannst  Du den einzelnen Komponenten vom Gaming PC beim Arbeiten zuschauen. Ein echter Hingucker für jedes Gaming Zimmer.

Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Aktualisierung 09.12.2016, 05:25 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten
Weitere Angebote (7)

Lian Li DK-03X Tischgehäuse

Warum einen Tower neben oder auf den Gaming Tisch stellen, wenn man auch gleich die Tischplatte als Gehäuse nutzen kann. So oder so ähnlich dürfte die Überlegung von Lian Li beim DK-03X gewesen sein. Lian Li Tischgehäuse

Der Lian Li DK-03X ist Gehäuse und Schreibtisch zugleich, so dass deine gesamte Hardware im Tisch verschwindet. Praktisch für alle Gamer die offene Kabel und herumstehende Tower im Gaming Zimmer stören.

Leider kommt die innovative Tischlösung mit einem stolzen Preis daher. Rund 1,500 Euro kostet das Lian Li DK-03X Tischgehäuse und ist damit definitiv nur eine Überlegung wert für Gamer, die sowohl ein neuen Gaming Tisch als auch ein neues Gehäuse benötigen.

Lian Li DK-03X
Lian Li DK-03X Desktop Schwarz Computer-Gehäuse, DK-03X
Aktualisierung 09.12.2016, 08:50 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten
Weitere Angebote (1)

Thermaltake Chaser A71 LCS Big Tower Gaming Gehäuse (ATX)

Thermaltake Chase A71 LCS Gaming GehäuseWenn Du ein Highend Gaming Gehäuse mit viel Platz suchst, solltest Du Dir den Thermaltake Chaser A71 LCS genauer anschauen.

Der Big Tower ist nicht nur für den Einbau einer Wasserkühlung vorbereitet, sondern bringt gleich eine eingebaute Wasserpumpe und einen eingebauten Wassertank mit. Eine perfekte Wahl, wenn Du ohnehin eine Wasserkühlung verbauen willst.

Zum Einsatz kommt das BigWater 850GTS Flüssig-Kühlungssystem von Thermaltake. Ebenfalls beim Thermaltake Chaser A71 LCS mit dabei: Eine HDD-Docking-Station.

Thermaltake Chaser A71 LCS
Thermaltake Chase A71 LCS Big Tower Gaming PC-Gehäuse inkl. HDD-Dockingstation (5x 2,5/3,5 HDD, 2x USB 3.0) schwarz
Aktualisierung 09.12.2016, 08:50 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

HTPC-Gehäuse: SilverStone SST-GD09B HTPC

Silverstone SST-GD09B HTPC Gaming GehäuseEinige Gamer setzen bei der Wahl vom Case auf das HTPC-Format.

Das besondere bei HTPC: Der Case erinnert weniger an ein PC Gehäuse sondern hat eine HiFi-Optik. Damit passt ein HTPC Gehäuse optisch gut ins Wohnzimmer.

Eine gute Wahl für ein HTPC Gaming Gehäuse ist das neue SilverStone SST-GD09B HTPC Case. In dem HTPC-Case kann ein ATX Mainboard verbaut werden.

Das SilverStone SST-GD09B kommt mit einem 120mm Fan und bietet Platz für bis zu drei weitere Lüfter. Dadurch ist das Case nicht nur für einen Media PC sondern auch für einen Gaming PC gut geeignet.

Hier findest Du einen detaillierten SilverStone SST-GD09B Test.

SilverStone SST-GD09B
SilverStone SST-GD09B PC-Gehäuse schwarz
Aktualisierung 09.12.2016, 05:25 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten
Weitere Angebote (5)

Aktuelle Gaming Gehäuse Testberichte

Patrick
Patrick
Hallo bei Gaming PC Test! Ich bin Patrick. Mein erster Gaming PC war ein 386er mit MS DOS und seitdem fasziniert mich Hardware. Deshalb schreibe ich hier als Redakteur vor allem zu Komponenten und Technik.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.