Gaming PC Komplettpaket: Abgestimmte Systeme mit komplettem Hardware-Paket

KomplettpaketeEinen Gaming PC zusammenzustellen, das erste Mal zu booten und ein Gefühl für die Performance zu bekommen, ist eine tolle Sache. Viel Zeit braucht jedoch die Auswahl der Hardware. Hier kommt ein Gaming PC Komplettpaket ins Spiel.

Entscheidest Du Dich für ein Komplettsystem, erhältst Du einen kompletten Gaming PC mit abgestimmten Komponenten aus einer Hand. Einige komplette PC Sets haben wir hier für Dich ausgewählt.

Wann ein Gaming PC Komplettpaket die richtige Wahl ist

Willst Du lieber nicht den Gaming PC komplett selbst zusammenstellen, sondern auf ein fertiges Set mit aller Hardware aus einer Hand setzen, bis Du mit einem Komplettpaket gut aufgehoben.

Du erhältst in dem Fall fertig zusammengestellte Hardware, die Du nur noch anschließen musst.

Ebenfalls von Vorteil: Eine Windows-Lizenz wird in der Regel gleich mitgeliefert.

Weiterer Vorteil: Du erhältst Gewährleistung vom PC-Hersteller sowie je nach Anbieter darüber hinaus eine Garantie auf Deinen neuen Gaming PC.

Komplettpakete sind in verschiedenen Preisklassen erhältlich, so dass Du beim Kauf genau weißt, welches Budget Du letztlich brauchen wirst.

Gaming PC komplett

Ausgewählt: Gaming PC komplett

Gaming PC Komplettpaket mit Monitor

Bei diesen Komplettpaketen ist alles mit dabei: Gaming PC, Monitor und Tastatur + Maus.

Komplettpaket in der Preisklasse bis 500,- €

In der kleinsten Preisklasse bist Du im Entry-Level unterwegs.

Du bekommst Hardware mit mäßiger Performance und musst Kompromisse in Kauf nehmen.

Bei solch einem günstigen Gaming PC Komplettpaket solltest Du Dir bewusst sein, dass Du keine High End Hardware kaufst.

Aktuelle Spieletitel mit aufwendiger Grafik wirst Du mit diesen Konfigurationen nicht flüssig spielen können.

Gaming PC für 400,- €: Komplettpaket „Gaming Entry“

Zum absoluten Budget-Preis erhältst Du hier ein vollständiges Gaming PC Komplettsystem mit folgenden Eckdaten:

Gaming-PC-Komplettpaket-400-EuroAusstattung Gaming PC
  • Gehäuse: Midi Tower
  • CPU: AMD Phenom Quad-Core A8-6500 4 x 4100 MHz
  • Grafikkarte: AMD Radeon HD 8570D (integrierte Grafikkarte mit ohne dedizierten VRAM)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 RAM
  • Mainboard: AMD FM2+ Sockel Mainboard
  • Festplatte: 1 TB SATA II
  • Sound: 5.1 HD Soundchip (onboard)
Peripherie
  • 22″ LED Monitor, FullHD (1920 x 1080)
  • Multimedia-Tastatur
  • Multimedia-Maus
Gaming PC für 500,- €: Komplettpaket „Gaming Budget“

Gegen 100,- € Aufpreis zur kleinsten Konfiguration bekommst Du eine bessere CPU, eine schnellere Grafikkarte und doppelten Arbeitsspeicher. Die Eckdaten von diesem Gaming PC Komplettpaket:

Gaming PC Komplettpaket 500 EuroAusstattung Gaming PC
  • Gehäuse: Sharkoon Vaya II Gaming Midi Tower
  • CPU: AMD Phenom Quad-Core A8-7600 4 x 3800 MHz
  • Grafikkarte: AMD Radeon HD R7 720 (integrierte Grafikkarte mit ohne dedizierten VRAM)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3 RAM
  • Mainboard: AMD FM2+ Sockel Mainboard
  • Festplatte: 1 TB SATA II
  • Sound: 5.1 HD Soundchip (onboard)
Peripherie
  • 24″ LED Monitor, FullHD (1920 x 1080)
  • Multimedia-Tastatur
  • Multimedia-Maus

Gamer PC Komplett bis 800,- €

In der Preisklasse bis 800,- € kommt leistungsfähigere Hardware zum Einsatz.

Entscheidest Du Dich für ein Gaming PC Komplettsystem in dieser Preisklasse, muss Dir aber immer noch bewusst sein, dass Du Kompromisse bei der Performance machst.

Aktuelle Spieletitel kannst Du teilweise spielen, wirst aber die Grafikeinstellungen herunter regeln müssen.

Gaming PC für 600,- €: Komplettpaket Gaming PC

In diesem Komplettsystem kommt eine leistungsfähigere CPU und eine dedizierte Grafikkart zum Einsatz.

Hier entscheidest Du Dich für einen Gaming PC an der Grenze zwischen Entry-Level und unterer Mittelklasse.

Bei der Performance musst Du immer noch Kompromisse machen, kannst Dich aber langsam an aktuelle Games (Full HD) herantasten.

Das Gamer Komplettsystem im Überblick:

gaming-pc-komplettpaket-600-euroAusstattung Gaming PC
  • Gehäuse: Zalman Z9 Midi
  • CPU: AMD Hexa-Core FX 6300 6 x 3500 MHz (bis 4100 MHz Turbo)
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 750 2 GB GDDR5 VRAM
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 RAM
  • Mainboard: AMD AM3+ Sockel Mainboard
  • Festplatte: 1 TB SATA II
  • Sound: 5.1 HD Soundchip (onboard)
Peripherie
  • 22″ LED Monitor, FullHD (1920 x 1080)
  • Zalman Gaming-Tastatur + Gaming-Maus
Komplettpaket „Gaming Budget“
Gaming PC für 800,- €: Komplettpaket „Budget Plus“

Mit unserem nächsten Tipp bist Du in der Mittelklasse angekommen.

Der Performance kommt vor allem die Geforce GTX 1050 Ti Grafikkarte zugute.

Mit dieser GPU der Mittelklasse kriegst Du vernünftige FPS auch bei aktuellen Spielen hin (Full HD), wenn Du bereits bist, bei der Auflösung und dem Detail-Level niedrigere Einstellungen zu wählen.

Die Eckdaten vom Gaming PC für 800,- €:

Gaming PC Komplettpaket 800 EuroAusstattung Gaming PC
  • Gehäuse: Zalman Z9 Midi
  • CPU: AMD Octa-Core FX-8300 8 x 4200 MHz Turbo
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 1050 Ti 4 GB DDR5 VRAM
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3 RAM
  • Mainboard: AMD AM3+ Sockel Mainboard
  • Festplatte: 1 TB SATA II
  • Sound: 7.1 HD Soundchip (onboard)
Peripherie
  • 22″ LED Monitor, FullHD (1920 x 1080)
  • Zalman Gaming-Tastatur + Gaming Maus

Gamer PC Komplett bis 1.300,- €

In dieser Preisklasse findet hochwertige Gamer Hardware in die Komplettsysteme Einzug.

Du hast größere Leistungsreserven und kannst aktuelle Games flüssig spielen.

An der ein oder anderen Stelle wirst Du hier aber noch bei Auflösung und Detailtiefe Kompromisse machen müssen.

Gaming PC 1.000,- €: Komplettpaket „Advanced“

Jetzt wird die Hardware knackig: Im Gaming PC Komplettsystem für 1.000,- € erstmals eine flotte Gaming-Grafikkarte (Nvidia Pascal).

Hier die wichtigen Daten zum Gaming PC Komplettpaket für 1000,- €:

Gaming PC Komplettpaket 1000 EuroAusstattung Gaming PC
  • Gehäuse: Aviator Midi ATX
  • CPU: AMD FX 8320
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 3 GB GDDR5 VRAM
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 RAM
  • Mainboard: ASUS M5A97
  • Festplatte: 1 TB SATA III
  • Sound: 5.1 Soundchip (onboard)
Peripherie
  • 24″ LED Monitor von BenQ, Full HD (1920 x 1080)
  • Cooler Master Devastator II Gaming Tastatur + Maus Set
Komplettpaket „Gaming Advanced“
Gaming PC 1300 €: Komplettpaket „Advanced Plus“

Im Gaming PC für 1300 € steckt bereits richtig leistungsfähige Hardware.

Neben der Top-Tier Skylake CPU i7-6700 gibt es die sehr schnelle GTX 1070 Grafikkarte (8 GB) von Nvidia. Das Duo verspricht genug Power für Full HD + QHD auch bei aufwendiger Grafik.

Kleine Wermutstropfen: Keine SSD und Mainboard mit H110-Chipsatz.

Hier findest Du die Komponenten vom Gaming Komplettsystem im Überblick:

Gaming PC Komplettpaket 1300 EuroAusstattung Gaming PC
  • Gehäuse: Corsair Carbide Spec-02 mit 3 x LED-Lüfter
  • CPU: Intel Core i7-6700 (Skylake)
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 1070 8 GB GDDR5 VRAM
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4 RAM
  • Mainboard: ASUS H110M-Plus
  • Festplatte: 1 TB SATA III
  • Sound: 7.1 Soundchip (onboard)
Peripherie
  • 22″ LED Monitor Asus VS229NA, FullHD (1920 x 1080)
  • Zalman Gaming-Maus + Gaming-Tastatur

Gamer PC Komplett über 1.300,- €

Willkommen im High End Bereich. Kannst Du 1.500 € oder mehr in ein Gamer PC Komplettsystem investieren, bekommst Du Top-Hardware, die aktuelle Games flüssig wiedergibt.

Mit diesen PC-Konfigurationen laufen selbst Top-Titel wie Rise of the Tomb Raider mit hohen Details.

Gaming PC 1500 €: Komplettpaket „Power“

Jetzt kommt die derzeitige Non-Plus-Ultra CPU für Gamer zum Einsatz: In der PC-Konfiguration für 1.500 € werkelt der pfeilschnelle Intel Core i7 6700K in Verbund mit einer Nvidia GeForce GTX 1070.

Zusätzlich bekommst Du einen 24″ LED Monitor von Asus und eine schnelle SSD/HDD-Kombi.

Auch hier ein Abstrich: Das Mainboard mit H110 Chipsatz. Damit entfällt auch das ansonsten mögliche Overclocking bei der CPU.

Die Komponenten und die Peripherie im Überblick:

Gaming PC Komplettpaket 1500 EuroAusstattung Gaming PC
  • Gehäuse: Corsair Carbide Spec-01 mit roter LED-Optik
  • CPU: Intel Core i7 6700K
  • Grafikkarte: nVidia Geforce GTX 1070 8 GB GDDR5 VRAM
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4 RAM
  • Mainboard: MSI H110 Eco
  • Festplatte: 240 GB SSD + 1 TB SATA III
  • Sound: 7.1 HD Soundchip (onboard)
Peripherie
  • 24″ LED Monitor, ASUS VP247TA, FullHD (1920 x 1080)
  • Sharkoon Shark Zone G1 Gaming-Tastatur + Maus
Gaming PC 1800 €: Komplettpaket „Power Plus“

Unser hochwertigstes Gaming PC Komplettsystem baut auf der vorherigen Konfiguration auf, stellt der schnellen Intel Core i7 6700K CPU jedoch die superflotte Gaming Grafikkarte Nvidia GeForce GTX 1080 an die Seite.

Mit diesem Gaming PC Komplettpaket bist Du für aktuelle Spieletitel, hohe Auflösungen und hohe Detailstufen gut gerüstet.

Hier findest Du die Ausstattung vom kompletten Gamer PC im Überblick:

Gaming PC 1800 EuroAusstattung Gaming PC
  • Gehäuse: Corsair Carbide Spec-01 mit roter LED-Optik
  • CPU: Intel Core i7 6700K
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1080 8 GB GDDR5X VRAM
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4 RAM
  • Mainboard: Gigabyte GA-H170 Gaming 3
  • Festplatte: 240 GB SSD + 1 TB SATA III
  • Sound: G1 AUDIO + Soundblaster X-Fi
Peripherie
  • 24″ LED Monitor, ASUS VP247TA, FullHD (1920 x 1080)
  • Sharkoon Shark Zone G1 Gaming-Tastatur + Maus

Gaming PC Komplettsystem (ohne Monitor)

Die Gaming PC Komplettsysteme bestehen nur aus dem Gaming PC selbst.

Einen Monitor sowie Tastatur + Maus musst Du also separat kaufen bzw. kannst auf Peripherie zurückgreifen, die Du bereits Dein eigen nennst.

Nicht immer muss es also ein Gaming PC Komplettpaket inkl. Monitor sein.

Gaming PC Komplettsystem „Budget“

Gaming PC Komplettsystem 500 EuroBeim Gaming PC Komplettsystem „Budget“ erhältst Du einen flotten Gaming PC, der auf die Kombination i5-6600K / Nvidia GeForce GTX 1060 setzt.

Pluspunkt auch: Das gute Gaming-Mainboard von MSI (Z170-Chipsatz). Leider stecken in vielen Komplettsystemen „einfache“ Mainboards. Hier jedoch nicht.

Worauf Du verzichten musst, ist eine SSD-Festplatte.

Hier findest Du die Ausstattung vom Komplettsystem für Gamer im Überblick:

Ausstattung Gaming PC
  • Gehäuse: Apevia X-Cruiser2 Black
  • CPU: Intel Core i5-6600K (Skylake)
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 6 GB GDDR5 VRAM
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 RAM
  • Mainboard: MSI Z170A GAMING M3
  • Festplatte: 2 TB SATA III
  • Sound: Audio Boost 3 / 8-Kanal HD-Audio

Gaming PC Komplettsystem „Power“

Gaming PC Komplettsystem 1100 EuroNochmal einen deutlichen Schritt nach vorne stellt das Gaming PC Komplettsystem „Power“ dar.

Hier kommen ein i7-6700 (Skylake) und eine GTX 1070 (8 GB) zum Einsatz.

Auf eine SSD musst Du leider verzichten. Außerdem ist ein Mainboard mit „kleinem“ H110-Chipsatz verbaut.

Hier findest Du die Ausstattung vom Komplettsystem für Gamer im Überblick:

Ausstattung Gaming PC
  • Gehäuse: Corsair Carbide Spec-02
  • CPU: Intel Core i7-6700
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1070 8 GB GDDR5 VRAM
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4 RAM
  • Mainboard: ASUS H110M-Plus
  • Festplatte: 1 TB SATA III
  • Sound: 8-Kanal HD-Audio

Welche Preisklasse ist die richtige für meinen Gamer PC?

Im Vergleich der Komplettsysteme findest Du vom Entry Level PC bis High End Boliden alle Preis- und Leistungsklassen.

Zusammengefasst lässt sich bei kompletten Gaming PCs sagen:

  • In der Preisklasse unter 800,- € steigst Du günstig ein, wirst aber bei aktuellen Games mit aufwendiger Grafik wenig Freude haben.
  • Ab 800,- € erhältst Du ein vernünftiges Gaming PC Komplettpaket mit Mittelklasse-Hardware, mit der Du Dich auch an aktuelle Spiele heranwagen kannst. Kompromisse wirst Du in den Grafikeinstellungen bei der Auflösung und der Detailstufe machen müssen.
  • Mit den beiden Komplettsystemen ab 1.500,- € bist Du in der Oberklasse angekommen. Hier kannst Du das Grafik-Level aufdrehen und in Full HD mit flüssigen FPS zocken

Preis-Leistungs-Tipp: Mit dem Gaming PC Komplettsystem für 1000,- € (Details) bekommst Du vernünftige Performance zum günstigen Preis.

Alternative zum kompletten Gaming PC: Custom Build

Nicht immer ist ein kompletter Gaming PC die beste Wahl.

Denn bei einem Gaming PC Komplettpaket übernimmt der Hersteller die Abstimmung der Komponenten.

Nun gilt: Jeder Gamer hat andere Anforderungen an den PC. Ein komplett zusammengestelltes System kann also nur ein Kompromiss sein.

Die Alternative ist ein „Custom Build“ Gaming PC.

Hierbei wählst Du alles Komponenten selbst aus und stellst den PC anschließend zusammen.

Gaming PC 500 Euro
Gaming PC 600 Euro
Gaming PC 800 Euro
Gaming PC 1000 Euro
4K Gaming PC
Gaming PC Mini Custom Build

Noch ein Tipp: In unserem Budget-Special zum Gaming PC 400 Euro stellen wir einen besonders günstigen Gaming PC vor, der dennoch gut für das Zocken aktueller Spiele geeignet ist.

Du siehst: Es gibt auch Alternativen zum PC-Komplettpaket bzw. PC-Komplettsystem.

Patrick
Patrick
Hallo bei Gaming PC Test! Ich bin Patrick. Mein erster Gaming PC war ein 386er mit MS DOS und seitdem fasziniert mich Hardware. Deshalb schreibe ich hier als Redakteur vor allem zu Komponenten und Technik.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.