Logitech G610 Orion Brown Test: Beleuchtete Logitech Gaming Tastatur im Review

Logitech G610 Orion Brown Test 92,94 € Amazon
Aktualisierung 21.02.2017, 05:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand

Mit der Logitech G610 Orion Brown hat Logitech eine neue, schlichte Gaming Tastatur mit Cherry MX-Switches vorgestellt. Neben der Variante Cherry MX-Brown-Switches gibt es die Logitech G610 auch als Logitech G610 Orion Red, in der Cherry MX-Red-Switches verbaut sind. Mehr erfahrt Ihr im Logitech G610 Orion Brown Test.

Logitech G610 vs. Logitech G810

Nur einen Monat nach dem Markstart der Logitech G810 Orion Spectrum hat Logitech die neuen Logitech G610 Orion Brown und Logitech G610 Orion Red Modelle vorgestellt.

Ein Blick auf das Gehäuse zeigt: Die Gaming Keyboard sind eng miteinander verwandt.

Der wesentliche Unterschied zwischen Logitech G610 und Logitech G810 sind die eingesetzten Schalter.

Bei der Logitech G810 Orion Spectrum werden hauseigene Romer-G-Switches von Logitech verwendet.

Bei der Logitech G610 Orion Brown kommen hingegen bewährte Cherry MX-Brown-Switches bzw. bei der Logitech G610 Orion Red Cherry MX-Red-Switches zum Einsatz.

Zweiter wichtiger Unterschied: Die Logitech G810 Orion Spectrum hat vollwertige RGB LED-Beleuchtung, während Du bei den beiden G610-Modellen mit einer weißen Hintergrundbeleuchtung Vorlieb nehmen musst.

Im Gegenzug zu leicht angepassten Ausstattung gibt es Logitech G610 Orion Brown bereits ab unter 120,- € im Handel. Damit fällt die Gaming Tastatur ca. 40,- € günstiger aus als die Logitech G810 Orion Spectrum.

Wie sich die beleuchtete Gaming Tastatur auf dem Testpult schlägt, liest Du im folgenden Logitech G610 Orion Brown Test.

Logitech G610 Orion Brown Test

Beim Auspacken der Logitech G610 Orion Brown fällt uns sofort positiv das schlichte Design der Gaming Tastatur auf.

Logitech G610 Orion Brown TestDas Keyboard ist dank der eleganten und zurückhaltenden Optik eine gute Wahl, wenn Du nach einer Tastatur suchst, die bei Gaming und Office-Arbeit eine gute Figur abgibt.

Ein weiterer Vorteil der Logitech G610 Orion Brown sind die Cherry MX-Brown Switches, die beispielsweise auch mit der letztens getesteten Ducky Shine 5 erhältlich sind.

Zwar sind die Romer-G-Switches, die Logitech selbst entwickelt hat, durchaus eine gute Wahl. Cherry hat sich aber schlichtweg den Ruf erarbeitet, die besten mechanischen Schalter für Tastaturen zu entwickeln.

Die Cherry MX-Brown-Switches benötigen 45 g Kraftaufwand bis zum Schaltpunkt und haben kein merkbares Klickgeräusch. Im Vergleich zu den Cherry-MX-Red-Switches ist der Kraftaufwand identisch. Während Cherry MX-Brown-Switches taktil schalten, sind Cherry-MX-Red-Switches linear aufgebaut.

In verschiedenen Blindtests haben die Cherry MX-Brown-Schalter sehr gut abgeschnitten, so dass Du mit dem Testsieger wenig falsch machst, wenn Du keine genauen Vorlieben hast.

Auf Makro-Tasten verzichtet Logitech. Die Tastatur wird mit einem kompletten Set von Media-Tasten ausgestattet. Die Media-Tasten können nicht mit der hohen Qualität der Cherry-MX-Schalter mithalten. Unter Strich kein großer Nachteil, da Gamer nicht ständig mit Media-Tasten arbeiten.

Konfigurierbar ist die Logitech G610 Orion Brown mit der mitgelieferten Logitech Gaming Software, die von anderen Gaming Tastaturen von Logitech bekannt ist.

Logitech G610 Orion Brown ReviewAuch da es der Logitech G610 Orion Brown an Makro-Tasten mangelt, gibt es in der Logitech Gaming Software keine mächtigen Einstellungsmöglichkeiten.

Das kann durchaus ein Vorteil sein, denn viele Gamer nutzen ohne nicht alle Möglichkeiten, die der Treiber einer Gaming Tastatur bietet und kämpfen ungern mit komplexen Software-Oberflächen.

In der Software kann die LED-Beleuchtung gesteuert werden. Dabei kann neben der Helligkeit auch die Atmung der Beleuchtung eingestellt werden. Einzelne Bereiche bzw. Tasten der Tastatur können gezielt ausgeleuchtet werden. Das ist nützlich, um beispielsweise die WASD-Tasten gezielt hervorzuheben.

Willst Du mit der Logitech G610 Orion Brown Makros belegen, kannst Du das für eine reguläre Taste wie beispielsweise F1-F12 machen.

Wer viel mit Makros arbeitet, sollte jedoch besser auf eine Gaming Tastatur mit Marko-Tasten setzen.

Weiterhin lässt sich ein Gaming Profil aktivieren, was potenziell fatale, versehentliche Tastenkombinationen wie Alt + Tab oder die Windows-Taste deaktiviert.

Die Cherry MX-Schalter hinterlassen im Logitech G610 Orion Brown Test einen hervorragenden Eindruck.

Das Auslösen der Tasten ist hochpräzise und die Tastatur gibt ein angenehm zurückhaltendes Feedback zum Tastendruck.

Darüber hinaus haben Cherry MX-Switches den Ruf, extrem langlebig zu sein.

Uns präsentiert sich im Logitech G610 Orion Brown Test ein optisch angenehm zurückhaltend gestaltetes Keyboard, was auf Effekthascherei verzichtet und eine sehr gute Ausstattung ohne viel Schnickschnack bietet.

Video: Vergleich Logitech G810, G610 und G410

Fazit zum Logitech G610 Orion Brown Testbericht

Die Logitech G610 Orion Brown ist ein hervorragendes No-Frills-Keyboard.

Klar, auf aktuell angesagte Ausstattungsmerkmale wie RGB-Beleuchtung und zahlreiche separate Marko-Tasten musst Du bei der Logitech G610 verzichten.

Das scheint uns aber genau das Versprechen der Logitech G610 Orion Brown an Käufer zu sein: Das Keyboard spricht Gamer an, die pragmatisch und minimalistisch Denken.

Diese Zielgruppe erhält eines Tastatur hervorragender Qualität und ohne Spielereien.

Unter dem Blickpunkt hat uns die Logitech Gaming Tastatur im Logitech G610 Orion Brown Test sehr gut gefallen.

Preise, Kosten und Verfügbarkeit

  • Shop
    Produktbezeichnung
    Preis
  • Logitech G610 Orion Brown bei Amazon
  • Logitech G610 Orion Brown Beleuchtete mechanische Gaming Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz
    92,94 €
    Aktualisierung 21.02.2017, 05:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Logitech G610 Orion Brown in PC-Shops
  • Logitech G610 Orion Mechanical Gaming Keyboard 920-007859
    104,90 €
    Aktualisierung 21.02.2017, 05:16 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • USB-Gaming-Tastatur Logitech Gaming G610 Switch: Brown, Beleuchtet Schwarz
    104,95 €
    Aktualisierung 20.02.2017, 17:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • USB-Gaming-Tastatur Logitech Gaming G610 Switch: Brown, Beleuchtet Schwarz
    104,95 €
    Aktualisierung 20.02.2017, 17:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Logitech G610 Orion Brown
    109,00 €
    Aktualisierung 21.02.2017, 05:16 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Logitech G610 Orion Brown Gaming Tastatur, mechanisch - schwarz
    109,90 €
    Aktualisierung 20.02.2017, 17:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Logitech G610 ORION BROWN - Tastatur - USB - Deutsch (920-007859)
    131,90 €
    Aktualisierung 20.02.2017, 17:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Logitech G610 Orion Brown Mechanische beleuchtete Gaming Tastatur
    94,49 €
    Aktualisierung 20.02.2017, 17:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • G610 Orion Brown, Tastatur
    94,90 €
    Aktualisierung 21.02.2017, 05:16 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Logitech G610 Orion Brown Gaming Keyboard
    95,90 €
    Aktualisierung 21.02.2017, 05:16 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Logitech G610 Orion Brown Gaming-Tastatur
    99,00 €
    Aktualisierung 20.02.2017, 17:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand

Testergebnis

Test / Review zu Logitech G610 Orion Brown, Bewertung von Gaming PC Test (Patrick)

Bewertung und Testnote

Logitech G610 Orion Brown Test

Testbericht und Fazit

Gute Cherry-MX-Schalter
Hochwertiges, minimalistisches Design
Top Verarbeitung
Gute Preis-Leistung
Einfache Media-Tasten
Keine RGB-Beleuchtung, keine Makro-Tasten

Testbericht vom 1. Juni 2016 © Gaming PC Test

Patrick
Patrick
Hallo bei Gaming PC Test! Ich bin Patrick. Mein erster Gaming PC war ein 386er mit MS DOS und seitdem fasziniert mich Hardware. Deshalb schreibe ich hier als Redakteur vor allem zu Komponenten und Technik.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.