Nexoc G518II Gaming Notebook mit Nividia GTX 1060 Grafikkarte im Test

Das Nexoc G518II ist ein Gaming Notebook, dass Mitte August 2016 auf den Markt kommt. Als besonderes Higlight wurde im Gaming Laptop des deutschen Herstellers die mobile Version der Nvidia GTX1060 verbaut, die erst in dieser Woche auf der Gamescom 21016 vorgestellt wurde.

Wir haben uns den neuen Gaming Laptop im Test detailliert angeschaut.

Nexoc  – Gaming und Office Notebook Hersteller

Nexoc ist ein Deutscher Hersteller, der seit 2003 am Markt ist und Gaming und Office Notebooks vertreibt.

Nexoc hat sich hierbei zum Ziel gesetzt Produkte mit einem attraktiven Preis-Leistungsniveau zusammenzustellen. Nexoc legt bei seinen Produkten den Schwerpunkt auf die Auswahl der richtigen Hardware und einen geringeren Fokus auf ausgefallenes Design.

Notebooks werden bei Nexoc im BTO-Verfahren gefertigt (Built-to-Order). Dementsprechend gibt es den Nexoc G518II in vielen Ausstattungsvarianten.

Einige fertig zusammengestellte Gaming Laptops von Nexoc gehen auch direkt in den Handel. Im Vordergrund steht jedoch die Möglichkeit, mit dem Online-Konfigurator Laptops und PC individuell zusammenzustellen.

Nexoc G518II Notebook mit neuer Nvidia GTX 1060 GPU im Test

Wir haben uns das Nexoc G518II in den Kategorien Lieferumfang, Design&Verarbeitung, Anschlüsse und Ausstattung im Test angeschaut.

Spezifikationen

Der Nexoc G518II wird in verschiedenen Ausstattungen auf den Markt kommen. Wir haben uns im Test ein Model mit den folgenden Spezifikation angeschaut:

  • Bildschirm: 15,6 Zoll Full HD Bildschirm mit IPS Panel
  • CPU: Intel Core i7-6700 mit 3,4 GHz
  • GPU: GTX 1060 mit 6 GB DDR5 Grafikspeicher
  • RAM: 16 GB DDR4 Kingston HyperX Impact
  • Festplatten: Hybridlösung aus 250 GB Samsung 850 EVO SSD + 1TB Seagate HDD
  • Soundkarte: Sound Blaster X-Fi MB5-Soundkarte

Lieferumfang

Nexoc G518IIDas Nexoc G518II wird mit einem angenehm kleinen Lieferumfang ausgeliefert.

Neben dem Laptop selber umfasst der Lieferumfang das 230 Watt Netzteil, den Lithium-Ion Akku sowie die Bedienungsanleitung. Die Verpackung ist hierbei schlicht.

Die Bedienungsanleitung ist umfangreich und beinhaltet neben der Beschreibung der Anschlüsse und Funktionen ebenfalls umfangreiche Informationen und Hinweise zur Möglichkeit von CPU- und GPU-Übertaktung.

Design

Nexoc G518 II TastaturDer Laptop ist komplett in matten schwarz gehalten.

Wie schon erwähnt, legt Nexoc den Fokus ganz klar auf das Innenleben des Gaming Laptops und hält das Design schlicht.

Auffällige LED Beleuchtung oder farbige Effekte,wie man es von MSI oder Asus ROG Laptops kennt, sollte man bei Nexoc Modellen daher nicht erwarten.

Dafür ist die Verarbeitung des Nexoc G518II sehr hochwertig. Besonders die Qualität der Tastatur überzeugt uns im Test.

Anschlüsse

Der Nexoc G518II wird mit umfangreichen Anschlussmöglichkeiten geliefert. Auf der rechten Seite befinden sich zwei Line-Eingangsbuchsen, ein Mikrofonausgang  sowie ein Audio/Mikrofon Kombibuchse, ein USB 2.0 und ein USB 3.0 Anschluss.

Auf der linken Seite wurde eine LAN Buchse, eine USB. 3.1 Gen 2/ Thunderbolt Anschluss, ein USB 3.1 Gen Typ C Anschluss und zwei USB 3.0 Anschlüsse sowie ein Multi Card Reader berücksichtigt.

Der Netzteilanschluss befindet sich zusammen mit einem HDMI und zwei Mini Display Port auf der Rückseite des Laptops.

Insgesamt sind damit alle notwendigen Anschlüsse vorhanden.

Nexoc G518II rechte Seite Nexoc G518II Rückseite Nexoc G518II linke Seite

Ausstattung

CPU:

CPU-Z Screenshot des Nexoc G518II
CPU-Z Screenshot des Nexoc G518II

Das Nexoc G518II Notebook ist in der uns vorliegenden Konfiguration mit einem einem Intel Core i7-6700 der neuesten Skylake Generation mit 3,4 GHz ausgestattet.

Damit wurde für das Gaming Notebook ein High-End-Prozessor gewählt, der Leistung auf Desktop-Niveau bringt.

GPU

Das Herzstück des Nexoc G518II Notebooks bildet die Grafikkarte. Als GPU wurde die Nvidia GTX 1060, der neuen Pascal-Generation gewählt. Die mobile Version der GTX1060 wurde erst auf der Gamescom 2016 vorgestellt.

GPU-Z_Screenshot
GPU-Z Screenshot des Nexoc G518II

Die Nvidia GeForce GTX 1060 ist der Nachfolger der GTX 970M und damit eine High-End-Grafikkarte für mobile Anwendungsszenarien.

Die Grafikkarte ist mit 6 GB DDR5 Grafikspeicher von Samsung ausgestattet und arbeitet mit 1,280 Shadern und damit mit genauso vielen Rechenkernen wie die Desktop Variante der GTX 1060.

Zusammen mit dem Intel Core i7-6700 Prozessor lässt der Nexoc G518II mit der verbauten GTX 1060 in der proprietären Full HD Auflösung vom verbauten 15,6 Zoll Laufwerk performanceseitig damit keine Wünsche offen.

Weitere Ausstattung

Der Laptop ist mit einem 15,6 Zoll Full HD Bildschirm mit IPS Panel ausgestattet.

Wie es mit Blick auf die Ausstattung zu erwarten war, ist der Gaming Laptop kein Leichtgewicht und bringt mit Akku 3.5 kg auf die Waage.

Im Gaming Laptop von Nexoc arbeiten zwei Festplatten in einem HDD-/SSD-Hybriden.

Neben einer schnellen Samsung 850 EVO SSD Festplatte mit 250 GB wurde zudem eine 1 TB große Seagate HDD Festplatte verbaut. Die Kombination aus schneller SSD Festplatte und großer HDD Festplattte ist die optimale Kompromiss zwischen günstigem Massenspeicher und schneller SSD-Performance.

Auch beim Arbeitsspeicher hat Nexoc nicht gespart und den G518II mit 16 GB DDR 4 Speicher der Marke Kingston HyperX Impact ausgestattet.

Insgesamt überzeugt uns die Ausstattung des G518II auf ganzer Linie. Die Komponenten sind hierbei sinnvoll aufeinander abgestimmt.

Fazit zum Nexoc G518II Gaming Laptop Test

Der Nexoc G518II konnte uns im Test überzeugen. Das Notebook kommt ohne ein auffälliges Design daher und konzentriert sich vollständig auf die Auswahl der passenden Hardwarekomponenten. Diese sind mit einem i7-6700, der  GTX1060, 16GB Arbeitsspeicher und zwei Festplatten sinnvoll abgestimmt.

Auf Basis der G518II Ausstattung erscheint der Verkaufspreis von 1,700 EUR fair, so dass der Nexoc G518II ebenfalls mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis punkten kann.

Testergebnis

Test / Review zu Nexoc G518II, Bewertung von Gaming PC Test (Fiti)

Bewertung und Testnote

Nexoc G518II Test

Testbericht und Fazit

Gut abgestimmte Komponenten
Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Neueste Grafikkarten Generation
Schlichtes Design

Informationen zur Testmethodik

Fiti
Fiti
Ich bin Fiti und technikbegeistert seit vor 20 Jahren nach dem ersten Gaming PC nicht mehr viel vom Konfirmationsgeld übrig blieb. Wenn ich nicht gerade meine Freizeit beim Zocken verdaddel, besteht eine gute Chance, dass Du mich auf dem Tennisplatz antriffst. Mein Gaming Spezialgebiet ist alles was nicht im Tower selber zu finden ist: Peripherals von Gaming Maus bis Gaming Lenkrad!
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.