Sennheiser PC 373D Test: 7.1. Gaming Headset im Review

Sennheiser PC 373D  Test 249,00 € Amazon
Aktualisierung 07.12.2016, 18:50 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand

Sennheiser hat mit dem Sennheiser PC 373D den Nachfolger unseres Gaming Headset Testsiegers PC 363D vorgestellt. Wir haben uns das offene High-End Headset des Deutschen Herstellers im Test angeschaut.

Vergleich: Sennheiser PC373D vs. Sennheiser PC363D

Sennheiser hat beim PC 373D gegenüber dem grundlegenden Konzept des PC 363D keine Anpassungen vorgenommen. Das Gaming Headset wird genau wie sein Vorgänger per USB oder Mini-USB an den PC angeschlossen und setzt auf eine offene Bauweise für eine gute Belüftung der Ohren.

Das Design des PC 373D wurde gegenüber seinem Vorgänger leicht überarbeitet. Während das PC 363D komplett schwarz war,  hat der Nachfolger zusätzliche, dezente rote Elemente.  So befinden sich  am Mikrofonbügel und am Kabel kleine rote Striche. Die Ohrmuschel-Innenseite wurde ebenfalls farblich abgehoben.

Insgesamt setzt Sennheiser aber weiter auf das bekannte schlichte, funktionale Design. Die Verarbeitung ist hochwertig und der Tragekomfort wurde gegenüber dem PC 363D noch einmal gesteigert.

Sennheiser PC373D
Sennheiser PC 373D Gaming-Headset mit 7.1 Surround-Sound schwarz/rot
Aktualisierung 07.12.2016, 18:50 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten
Sennheiser PC363D
Sennheiser PC 363D USB Surround Sound Gaming Headset schwarz
Aktualisierung 07.12.2016, 19:05 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Gaming Headset Sennheiser PC 373D Test

Wir haben uns im Sennheiser PC 373D Test das Gaming Headset nach den Kategorien Lieferumfang & Spezifikationen,  Soundqualität, Mikrofon und Tragekomfort angeschaut.

Lieferumfang & Spezifikationen

Das PC 373D wird mit überschaubaren Zubehör ausgeliefert.

Sennheiser PC 373DNeben dem Headset umfasst der Lieferumfang ein 1,2 m langes Verlängerungskabel, so dass die Kabellänge auf insgesamt drei Meter erweitert werden kann. Zudem befindet sich ein USB-Surround-Dongle in der Verpackung über den zwischen Stereo und Surround Sound schnell gewechselt werden kann.

Etwas schade: Das PC 373D wird ohne Tragetasche und auch ohne passendes Klinkenkabel ausgeliefert.

Die Spezifikationen des PC 373D lesen sich wie folgt:

  • Wandlerprinzip: Dynamisch, offen
  • Frequenzbereich: 15 Hz – 28,000 Hz
  • Impedanz: 50 Ohm

Mit diesen Spezifikationen ist das Headset mit entsprechenden Klinkenkabel auch mit allen weiteren Abspielgeräten, wie MP3 Player und Handy kompatibel.

Soundqualität

Das Ziel von Sennheiser ist es, Headsets mit einem Sound zu produzieren, der sowohl Profis als auch ambitionierte Hobbygamer zufriedenstellt. Dies ist dem Deutschen Hersteller mit dem PC 373D absolut gelungen. Das Sennheiser PC 373D liefert 7.1. Dolby Surround Gaming Sound der Spitzenklasse.

Der Klang ist klar und das Gaming Headset schafft es sowohl Bässe kräftig wiederzugeben als auch höhere Töne natürlich wirken zu lassen. Höhen und Tiefen wirken zudem sehr gut aufeinander abgestimmt.

Der 7.1 Surround Sound ist gekennzeichnet durch einen realistischen und präzisen räumlichen Klang. Man hat das Gefühl exakt bestimmen zu können, wo der Sound im Game herkommt.

Um den Surround Sound für jedes Gamer-Ohr präzise einstellen zu können, hat Sennheiser für das PC 373D eine neue Software entwickelt. Die Softwareumsetzung ist intuitiv und ermöglicht es Gamern, zwischen vier verschiendene Equalizer-Einstellungen zu wählen.

Mikrofon

Wie schon der das PC 363D ist auch das neue Sennheiser Headset mit Noise-Cancelling ausgestattet. Nebengeräusche werden auf diese Weise vermieden und somit sichergestellt, dass lediglich deine Stimme aufgenommen wird. Hierdurch wird die Stimme klar und deutlich übertragen.

Sennheiser PC 373D 1Zudem besteht die Möglichkeit die Stimme per „Mic Sidetone“ auf den eigenen Kopfhörer zu legen und in der Sennheiser Software dann die Sprachwiedergabe zu regulieren. So lässt sich die Stimmaufnahme noch klarer einstellen.

Natürlich hat das PC 373D auch wieder die einfache, intuitive Stummschaltung des Mikrofons, die wir vom PC 363D kennen. Per Hochklappen des Mikrofons bis ein leiser „Klickton“ zu hören ist, wird das Mikrofon stummgeschaltet. Ein kleines, aber sehr sinnvolles Feature.

Insgesamt überzeugt die Umsetzung des Mikrofons auf ganzer Linie und steht der Soundqualität in nichts nach.

Tragekomfort

Neben der Klangqualität legt Sennheiser seit jeher einen großen Wert auf den Tragekomforts des Headsets.

Sennheiser PC 373D 2Die Ohrmuscheln sind mit Samt überzogen. Damit ist das Headset sehr weich und angenehm zu tragen. Sennheisser selber bewirbt die Ohrpolster als „XXL-Ohrpolster“. Tatsächlich sind die Muscheln angenehm groß.

Mit einem Gewicht von 354 Gramm ist das Headset kein Leichtgewicht. Durch die sehr weiche Polsterung der Bügel merkt man dieses Gewicht allerdings selbst bei langen Gaming Sessions beim Tragen kaum.

Insgesamt weiß das Sennheiser PC 373D auch beim Tragekomfort auf ganzer Linie zu überzeugen.

Sennheiser PC 373D im Surround Gaming Headset im Video

Fazit zum Sennheiser PC373D Test

Das Sennheiser PC 373D ist ein Headset der absoluten Spitzenklasse und weiß auf ganzer Linie zu überzeugen. Sound- und Mikrofonqualität konnten uns genauso überzeugen wie der Tragekomfort des Gaming Headsets.

Einziger Wermutstropfen: Leider ist das Sennheiser PC 373D mit 250 Euro auch preislich in der Gaming Headset Spitzenklasse anzusiedeln. Für ambitionierte Gamer, die bereit sind diesen Preis zu zahlen, ist das PC 373D trotzdem eine hervorragende Wahl.

Preise, Kosten und Verfügbarkeit

  • Shop
    Produktbezeichnung
    Preis
  • Sennheiser PC 373D bei Amazon
  • Sennheiser PC 373D Gaming-Headset mit 7.1 Surround-Sound schwarz/rot
    249,00 €
    Aktualisierung 07.12.2016, 18:50 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand

Testergebnis

Test / Review zu Sennheiser PC 373D , Bewertung von Gaming PC Test (Fiti)

Bewertung und Testnote

Sennheiser PC 373D  Test

Testbericht und Fazit

Hervorragender 7.1. Surround Sound
Sehr gute Mikrofonqualität
Hoher Tragekomfort
Hochwertige Verarbeitung
Hoher Preis
Fehlende Tragetasche

Informationen zur Testmethodik

Fiti
Fiti
Ich bin Fiti und technikbegeistert seit vor 20 Jahren nach dem ersten Gaming PC nicht mehr viel vom Konfirmationsgeld übrig blieb. Wenn ich nicht gerade meine Freizeit beim Zocken verdaddel, besteht eine gute Chance, dass Du mich auf dem Tennisplatz antriffst. Mein Gaming Spezialgebiet ist alles was nicht im Tower selber zu finden ist: Peripherals von Gaming Maus bis Gaming Lenkrad!
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.