Trust GXT 628 2.1 Gaming Lautsprecher mit LED Beleuchtung

Trust GXT 628 Test 79,99 € Amazon
Aktualisierung 09.12.2016, 05:11 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand

Wir haben uns im  Trust GXT 628 Test das 2.1. Gaming Lautsprecher System mit pulsierender LED Beleuchtung angeschaut. Das Soundsystem wurde Mitte 2015 veröffentlicht und ist eine Sonderversion des beliebten Trust Tytan 2.1 Soundsystem, das schon seit einige Jahren auf dem Markt ist.

Für wen sich ein 2.1 Gaming Soundsystem lohnt

Bevor wir im Trust GXT 628 Test uns das Soundsystem genauer anschauen, sagen wir Euch für wen sich die Anschaffung eines  2.1 Soundsystems lohnt.

2.1 Soundsysteme bestehen aus einem Subwoofer und zwei Satelliten-Lautsprechern. Der Subwoofer stellt hierbei die Basis dar und ist für die Erzeugung satter Bässe zuständig. Die zwei Satelliten-Boxen sorgen dafür, dass ein Raumklang entsteht und der Sound nicht nur aus einer Richtung kommt.

Dies ist insbesondere beim Gaming sehr wichtig, um die Herkunft der Geräusche orten zu können und so schneller im Spiel reagieren zu können.

2.1. Systeme sind hierbei eine Kompromiss-Lösung. Sie erzeugen keinen echten Surround Sound wie 5.1 oderTrust GXT 628 7.1 Soundsysteme, haben aber einen deutlich besseren Klang als interne Laptop- oder Monitor-lautsprecher.

2.1. Gaming Soundsysteme wie das Trust GXT 628 eignen sich daher besonders für alle Gamer, die nicht so viel Platz haben, ein 5.1 oder 7.1. System im Zimmer aufzustellen oder die hauptsächlich mit einem Gaming Headset spielen und die Lautsprecher nur benötigen, wenn sie Besuch zum Zocken oder Musik hören haben.

Trust GXT 628 Test

Das Trust GXT 628 ist eine Sonderedition des ausgezeichneten Trust Tytan 2.1 Soundsystems. Das besondere gegenüber seinem Vorgänger ist der Subwoofer mit der pulsierenden blauen LED Beleuchtung. Ein Hingucker für jeden Gaming Tisch und jedes Gaming Zimmer.

Die LED Beleuchtung kommt hierbei besonders im Dunklen gut zur Geltung. Die pulsierende Beleuchtung wird synchron zur Wiedergabe des Basses gesteuert.

Das  Trust GXT 628 2.1. System hat folgende Abmessungen:

  • Satelliten Lautsprecher: 10,2cm x 20,5cm x 10cm (B x H x T) an der breitesten Stelle unten, oben: 8,5cm x 8cm (B x T)
  • Subwoofer: 25,5cm x 25,5cm x ca. 25cm (B x H x T)

Mit diesen Abmessungen lässt sich das Soundsystem gut auf einem normalen Schreibtisch stellen und nimmt nicht zu viel Platz ein.

Lieferumfang und Ausstattung

Das Trust GXT 628 Lautsprecherset wir mit zwei Boxen und einem Subwoofer geliefert.

Der Subwoofer besteht aus Holz und wirkt stabil.Im Subwoofer wurde ein LautsprecherTrust GXT 628 mit einem Durchmesser von 7-Zoll zur Basserzeugung verbaut. Dies ist eine vernünftige Größe für ein 2.1 Soundsystem in dieser Preiskategorie.

Am Trust GXT 628 gibt es zwei Möglichkeiten die Lautstärke zu regulieren. Zum einen befindet sich am Subwoofer selber ein Bass- und Lautstärkeregler. Zum anderen wurde das Soundsystem mit einer Kabelfernbedienung ausgestattet.

Leider hat das Trust GXT 628 keine Vorrichtung um die Satteliten-Boxen an der Wand aufzuhängen oder zu befestigen. Dies ist allerdings zu verkraften, da bei den meisten Nutzern, dass 2.1 Soundsystem neben dem PC gestellt wird und nicht aufgehängt wird.

Kompatibilität

Das Trust GXT 628 ist mit PC, PS3 und Xbox 360 sowie der Nintendo Wii kompatibel. Zur Nutzung an der Konsole umfasst der Lieferumfang ein spezielles Konverterkabel.

Zudem verfügt das Lautsprechersystem über Anschlüsse an denen sich Smartphones und Tablets zur Musikwiedergabe anschließen lassen.

Leider wurde die Sonderedition weder mit Bluetooth ausgestattet noch verfügt das 2.1. System über einen optischen digitalen Eingang. Damit ist das Soundsystem weder mit der Xbox one noch der PS4 kompatibel.

Soundqualität

Die Soundqualität und -lautstärke des GXT 628 überzeugt. Die Ausgangsleistung von 120 Watt ist für ein PC-Boxensystem in dieser Größenklasse ausreichend.

Wer das Lautsprecher-System gerne auch nutzen möchte, um einen größeren Raum (mehr als 15 Quadratmeter) zu beschallen, der sollte hingegen über ein größeres Soundsystem mit höherer Leistung nachdenken.

Positiv hervorzuheben ist zudem die schöne Tiefe des Basses. Durch den verbauten 7 Zoll Lautsprecher klingt der Bass sehr satt und voll.

Fazit: Trust GXT 628  – 2.1. Soundsystem mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

Das Trust GXT 628 versucht ein Soundsystem mit gutem Preis-Leistungsverhältnis zu sein, das mit der pulsierenden LED Beleuchtung ein Hingucker in deinem Gaming Zimmer ist.

Unserer Meinung nach, ist Trust genau dies gelungen. Mit knapp 80 Euro ist das Trust GXT 628 preiswert und die Qualität kann sich sehen lassen. Einige kleine Nachteile, wie der fehlende optische Eingang und das Fehlen von Bluetooth muss man hierfür leider in Kauf nehmen.

Preise, Kosten und Verfügbarkeit

  • Shop
    Produktbezeichnung
    Preis
  • Trust GXT 628 bei Amazon
  • Trust GXT 628 2.1 Lautsprechersystem mit Subwoofer und LED-Beleuchtung, 120 Watt, schwarz
    79,99 €
    Aktualisierung 09.12.2016, 05:11 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Trust GXT 628 in PC-Shops
  • Trust 2.1 PC-Lautsprecher Kabelgebunden GXT 628 2.1 Tytan LED 120 W Schwarz/Blau
    76,99 €
    Aktualisierung 09.12.2016, 05:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Trust GXT 628 2.1 Illuminated Speaker Set Limited Edition Lautsprecher
    79,99 €
    Aktualisierung 09.12.2016, 05:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • 2.1 PC-Lautsprecher Kabelgebunden Trust GXT 628 2.1 Tytan LED 120 W Schwarz/Blau
    89,99 €
    Aktualisierung 09.12.2016, 05:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand
  • Trust GXT628 2.1 Tytan LED Lautsprechersystem (20562)
    98,00 €
    Aktualisierung 09.12.2016, 05:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versand

Testergebnis

Test / Review zu Trust GXT 628, Bewertung von Gaming PC Test (Patrick)

Bewertung und Testnote

Trust GXT 628 Test

Testbericht und Fazit

Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Interessante Design
Satter Bass
Nicht mit XboxOne und PS4 kompatibel

Informationen zur Testmethodik

Patrick
Patrick
Hallo bei Gaming PC Test! Ich bin Patrick. Mein erster Gaming PC war ein 386er mit MS DOS und seitdem fasziniert mich Hardware. Deshalb schreibe ich hier als Redakteur vor allem zu Komponenten und Technik.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.